Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

Schaltschrankbau und -montage

Schaltschrankbau und ‐montage

Projekt-Highlights

Wasseraufbereitung für die OMV Austria Exploration & Production GmbH

Die OMV Austria Exploration & Production GmbH errichtete eine neue Wasseraufbereitung im Nordosten von Wien am Standort Schönkirchen (AUSTRIA). In dieser Anlage wird das aus den verschiedensten Erdölgewinnungsstationen stammende Formationswasser gereinigt. Öl und Feststoffe werden abgetrennt und das gereinigte Formationswasser anschließend über ein Leitungsnetzwerk zu den Injektoren verpumpt und injiziert.

Die Aufbereitung des Formationswassers ist in 3 Stufen realisiert:

Die neue Wasseraufbereitung Leistungsumfang der fiwa)group ersetzt die alte Wasserflutanlage und benötigt hierbei nur ein Fünftel der Anlagengrundfläche. Das geschlossene Anlagensystem reduziert die CO2 Emissionen um 70%. Des Weiteren ist die Anlage so weit automatisiert, dass ein mannloser Betrieb mit einer Anlagenverfügbarkeit von 99,9 % gewährleistet werden kann. Das eingesetzte Leitsystem zur Automatisierung ist APROL von Bernecker & Rainer. Um den hohen Automatisierungsgrad und die Anlagenverfügbarkeit gewährleisten zu können, wurden 11 redundante B&R X20-CPUs und redundante Runtimeserver verbaut.

Projektleistungen der fiwa)group

  • EMSR – Schrankplanung, Lieferung und Aufstellung
  • Bus- und Netzwerkplanung inkl. Verkabelung
  • Schrankbau und Montage
  • Planung und Montage Meßwarteneinrichtung
  • Aufgabenklärung und Pflichtenhefterstellung
  • Programmierung Leitsystem B&R APROL 4.0
  • FAT des Leitsystems mit WINMOD
  • SAT und Loopcheck
  • Inbetriebnahme
  • Gesamte Planung in COMOS-PT der OMV Austria E&P